Montag, 28.04.2008

Bundesliga

DFB-Ermittlungen gegen Duisburgs Bodzek

Frankfurt/Main - Gegen Adam Bodzek vom Bundesligisten MSV Duisburg hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Fußball, Sportgericht, Bundesliga, Duisburg, Bodzek, Yahia
© Getty

Nach DFB-Angaben steht der Abwehrspieler unter Verdacht, sich während des Duisburger Auswärtsspiels beim VfL Bochum (1:1) "unbeobachtet von Schiedsrichter Markus Merk einer Tätlichkeit" schuldig gemacht zu haben.

Nach Auswertung der Fernseh-Aufzeichnung und der vom Kontrollausschuss eingeholten Stellungnahme seines Bochumer Gegenspielers Anther Yahia werde Bodzek laut DFB verdächtigt, Yahia in der 52. Spielminute "bewusst mit der rechten Faust in den Magen geschlagen" zu haben.

Merk hatte erklärt, diesen Vorgang nicht gesehen zu haben. Der Kontrollausschuss hat Bodzek zu einer "zeitnahen Stellungnahme" aufgefordert, hieß es weiter.


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.