Einsatz fraglich

Azaouagh erleidet Bänderverletzung

SID
Montag, 07.04.2008 | 16:13 Uhr
Mimoun Azaouagh
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bochum - Mimoun Azaouagh hat sich im Bundesligaspiel des VfL Bochum beim FC Bayern München eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen.

Wie schwer die Blessur ist, sollen weitere medizinische Untersuchungen zeigen, teilte der Revierklub mit. Der Einsatz des Mittelfeldakteurs im Heimspiel gegen Hertha BSC ist zumindest gefährdet.

Wieder im Lauftraining ist Christoph Dabrowski, der vor gut einer Woche im Spiel gegen Borussia Dortmund eine schwere Gesichtsblessur erlitten hatte.

Der Mittelfeldspieler bekommt eine Maske angepasst, mit der er eventuell gegen Hertha BSC einsatzfähig wäre. Dies ist bei den verletzten Profis Shinji Ono und Thomas Zdebel noch kein Thema.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung