Montag, 03.03.2008

Nach der Knie-OP

Werders Frings absolviert Lauftraining

Bremen - Werder Bremens am Knie operierter Nationalspieler Torsten Frings hat eine erste Laufeinheit absolviert.

Fußball, Bundesliga, Frings
© Getty

"Torsten durchläuft das normale Aufbauprogramm hier in Bremen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass er zur Kontrolle noch mal nach Donaustauf fliegt", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf. In Donaustauf hat Nationalmannschafts-Physiotherapeut Klaus Eder seine Praxis.

Frings hat nach mehreren Knieverletzungen den Großteil der Saison nur zuschauen können. Ganze sechs Einsätzen stehen bislang in den verschiedenen Wettbewerben zu Buche. Wann der Bremer Kapitän wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, und wann er sein erstes Spiel für den Bundesliga-Zweiten wieder bestreiten kann, ist nach Angaben des Vereins derzeit noch völlig offen.

Das könnte Sie auch interessieren
Jeremy Toljan weckt international Begehrlichkeiten

Chelsea beobachtet Hoffenheims Toljan

Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Albian Ajeti war bereits in dieser Saison nach St. Gallen ausgeliehen

Augsburg: Ajeti wechselt endgültig nach St. Gallen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.