Montag, 10.03.2008

Bundesliga

Karlsruher Eggimann wechselt zu Hannover 96

Hannover - Fußball-Profi Mario Eggimann wechselt innerhalb der Bundesliga vom Karlsruher SC zu Hannover 96. Die Niedersachsen stellten den 27 Jahre alten Abwehrspieler als ersten Zugang für die Saison 2008/09 vor.

eggimann
© Getty

Der Schweizer Nationalspieler besitzt zwar beim KSC noch einen Vertrag bis 2010, der Kontrakt enthält aber eine Ausstiegsklausel. Die Ablösesumme soll bei mehr als einer Million Euro liegen.

"Logischerweise bin ich enttäuscht. Aber das ist normal in diesem Geschäft", kommentierte KSC-Manager Rolf Dohmen den Transfer. Eggimann hatte die Karlsruher Verantwortlichen über seinen Wechsel informiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Valerien Ismaels Zeit beim VfL Wolfsburg ist abgelaufen

Bestätigt: Wolfsburg trennt sich von Ismael

Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Lars Stindls Hand sorgte nach dem 2:0-Sieg von Gladbach in Ingolstadt für Diskussionen

Stindl: "Nicht ganz astrein, aber kein Regelverstoß"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.