DFB bestraft Hertha-Coach Favre

SID
Mittwoch, 12.03.2008 | 14:59 Uhr
favre, hertha, berlin, bundesliga
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Frankfurt/Main - Das DFB-Sportgericht hat Trainer Lucien Favre von Hertha BSC Berlin wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Stadion-Innenraumsperre für ein Spiel belegt. Außerdem muss der Schweizer eine Geldstrafe von 15.000 Euro bezahlen.

Sollte das Urteil rechtskräftig werden, würde Favre schon bei Hansa Rostock die Partie nicht im Innenraum begleiten dürfen.

Wie der DFB mitteilte, hatte Favre in der 54. Minute des Spiels bei Borussia Dortmund (1:1) nach einem angeblichen Foulspiel am Berliner Marko Pantelic seine Coaching-Zone verlassen, den Schiedsrichter-Assistenten Holger Henschel am Oberarm angefasst und in dessen Richtung dreimal den Vogel gezeigt. Zudem hatte er sich unsportlich gegenüber dem 4. Offiziellen, Sascha Thielert, geäußert.

Kein Kontakt mit dem Team erlaubt 

Laut DFB kann gegen das Urteil binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Sonst würde der Einzel-Richterspruch rechtskräftig, hieß es.

Nach dem DFB-Ausbildungsordnungs-Statut ist im Zeitraum von 30 Minuten vor und 30 Minuten nach dem Abpfiff seine Anwesenheit in den Umkleidekabinen, im Spielertunnel und im Kabinengang wie im gesamten Innenraum untersagt. Er dürfe weder unmittelbar noch mittelbar mit seiner Mannschaft in Kontakt treten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung