Bielefelds Torhüter Hain fällt aus

SID
Mittwoch, 12.03.2008 | 17:34 Uhr
Mathias Hain, bundesliga
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Bielefeld - Arminia Bielefeld muss im kommenden Spiel gegen Hannover 96 auf Mathias Hain verzichten.

Wie der Bundesligist mitteilte, zog sich der 35 Jahre alte Torhüter beim Training einen Rippenanbruch zu. Wie lange er der Arminia fehlen wird, blieb offen.

Bis auf weiteres soll Hain von Rowen Fernandez vertreten werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung