Montag, 31.03.2008

Bundesliga

Bielefelder Kobylik wechselt nach Zypern

Bielefeld - David Kobylik wechselt zur kommenden Saison vom Bundesligisten Arminia Bielefeld zum zyprischen Erstligaverein Omonia Nikosia.

Nach Informationen von "kicker online" unterschrieb der 26 Jahre alte Tscheche einen Zweijahresvertrag. Dies habe der Spieler bestätigt. In der aktuellen Saison kam der Mittelfeldspieler lediglich zu zwei Kurzeinsätzen für die Ostwestfalen.

Da sein Vertrag zum 30. Juni 2008 ausläuft, kann Kobylik den Verein ablösefrei verlassen. Seit seinem Wechsel von Sigma Olmütz nach Bielefeld im Jahr 2005 bestritt er insgesamt 42 Erstligaspiele für die Arminia.

Kobylik lag schon im Winter ein Angebot der Zyprer vor. Damals erhielt er jedoch von der Arminia keine Freigabe. Doch auch nach dem Trainerwechsel von Ernst Middendorp zu Michael Frontzeck spielte Kobylik keine Rolle mehr bei den Ostwestfalen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andreas Christensen bleibt nicht in Gladbach

Eberl: Christensen "muss zurück zu Chelsea"

Toni Kroos und Manuel Neuer kennen sich aus der Nationalmannschaft und vom FC Bayern

Kroos über Neuer-Verletzung: "Lass Dir ruhig Zeit"

Johan Djourou und sein Trainer Markus Gisdol

Gisdols Ärger über Djourou-Kritik verraucht


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.