Donnerstag, 21.02.2008

Fußball

Drittes Sonntagsspiel kommt ab 2009

München - Heute Abend spielt Werder Bremen im UEFA-Cup bei Sporting Braga. Nur 39 Stunden später reisen die Hanseaten in der Bundesliga nach Frankfurt. Klarer Fall von Wettbewerbsverzerrung, klagen viele.

Wie "Kicker online" vermeldet, hat dies ab 2009 ein Ende. Dann soll es in der höchsten deutschen Spielklasse zu einem dritten Sonntagsspiel kommen. Die drei Sonntagsspiele werden dem Bericht zufolge zu unterschiedlichen Zeiten angepfiffen.

Am Samstag als Hauptspieltag soll jedoch nicht gerüttelt werden. Was die TV-Rechte anbelangt, sind zwei Modelle - mit und ohne der "ARD-Sportschau" - denkbar.

Leo Kirchs "KF15" soll ein Spitzenspiel am Samstag um 20.15 Uhr anbieten.

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.