Freitag, 15.02.2008

Kritik am Bundestrainer

Veh kritisiert Forderungen

Stuttgart - Stuttgart-Trainer Armin Veh hat Bundestrainer Joachim Löw wegen dessen Forderung nach zusätzlichen Trainingseinheiten der Nationalspieler kritisiert.

Löw, Feh, Kritik
© DPA

"Zusatzforderungen an Nationalspieler müssen in Absprache mit den Vereinen geschehen", sagte er. Ihm sei aber nicht bekannt, dass Trainingspläne der Nationalmannschaft an die Betroffenen ausgegeben worden seien.

Löw hatte nach den weitgehend enttäuschenden Leistungen beim 3:0-Sieg im Testspiel gegen Österreich vor gut einer Woche von seinen Schützlingen im Hinblick auf die Europameisterschaft mehr Trainingsarbeit verlangt. Vom VfB zählen Thomas Hitzlsperger, Mario Gomez und Roberto Hilbert zu den Kandidaten für die Euro 2008 im Juni.

Das könnte Sie auch interessieren
Ja-Cheol Koo bleibt beim FCA

FCA zieht Option: Koo bleibt in Augsburg

Spielten einst zusammen in der Nationalmannschaft: Hamit und Halil Altintop

Hamit Altintop: "hoffe auf das breitere Grinsen"

Christian Streich gibt sich optimistisch

Streich: "Können Dortmund die Stirn bieten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.