Dienstag, 12.02.2008

Bayern-Präsident erkennt Stuttgarter Krise

Beckenbauer: "Stuttgart fehlt Zusammenhalt"

Stuttgart - Franz Beckenbauer hat beim kriselnden deutschen Meister VfB Stuttgart fehlenden Teamgeist ausgemacht. "Was mir auffällt ist, dass der Zusammenhalt im letzten Jahr besser war", sagte der Präsident des FC Bayern München.

Fußball, Bundesliga, Beckenbauer
© DPA

Im Meisterjahr sei ein Ballverlust sofort von einem Mitspieler aufopfernd wettgemacht worden. "Wenn man jetzt eine Situation nicht wunschgemäß abschließt, kommen sofort Abwinken, Unzufriedenheit und Schuldzuweisungen. Das sind so Erscheinungen, die einfach sichtbar sind", sagte Beckenbauer am Rande einer Sponsorenveranstaltung in Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen

Der 1. FSV Mainz 05 gewann auswärts bei Bayer Leverkusen

Bayer-Aufholjagd jäh gestoppt


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.