Freis für Hajnal gegen Wolfsburg

SID
Freitag, 29.02.2008 | 16:42 Uhr
Freis, Sebastian
© DPA

Karlsruhe - Sebastian Freis soll beim Karlsruher SC im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg den Gelb-gesperrten Spielmacher Tamas Hajnal ersetzen.

"Ich habe mich da bereits festgelegt", sagte Trainer Edmund Becker. Wie genau die taktische Einordnung des Stürmers aussehen soll, ließ der 51-Jährige noch offen.

Nach dem offenen Disput des KSC mit einigen seiner Fangruppen wegen deren Feuerwerk im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion am vergangenen Wochenende rief Becker außerdem zur Besonnenheit auf. "Es wir allerhöchste Zeit, dass der Fußball wieder in den Mittelpunkt rückt", sagte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung