Bundesliga

Die Sonntagsspiele im Überblick

SID
Freitag, 01.02.2008 | 17:38 Uhr
Fußball, Bundesliga, Schalke, Stuttgart
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Die Rückrunde hat begonnen und die Fans werden am Sonntag gleich mit zwei Kracherspielen verwöhnt (So., 17 Uhr im SPOX-LIVE-TICKER und bei Premiere).

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart

Im Duell Vizemeister gegen Meister muss Schalke das Pokal-Aus gegen Wolfsburg verdauen. Nationalstürmer Kuranyi könnte wieder in der Startelf stehen. Der VfB, der zuletzt vor zehn Jahren auf Schalke gewann, hat Probleme.

In Osorio, Tasci, Pardo (alle gesperrt) und Boka (Afrika-Cup) fehlen Leistungsträger. Sorgen hat der VfB auch im Sturm: Cacau fehlt, Radu und Marica sind nicht in Form, Gomez fühlt sich trotz Pokal-Hattricks nicht total fit. (Heimbilanz: 24-3-10, Tore: 67:46)

Werder Bremen - VfL Bochum

Für den Tabellenzweiten aus Bremen beginnt die Rückserie mit Freud' und Leid. Spielmacher Diego kehrt ins Team zurück. Fraglich ist der Einsatz von Verteidiger Pasanen, für den Ex-Nationalspieler Owomoyela zum ersten Saisoneinsatz kommen könnte. Fehlen wird in der Abwehr auch Wome.

Beim VfL gibt voraussichtlich Neuzugang Azaouagh seinen Einstand in Bremen, wo der VfL noch nie gewinnen konnte. Den letzten Punktgewinn an der Weser gab es 1998/99 (1:1). (Heimbilanz: 23-7-0, 71:19 Tore)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung