Bochum ohne Trio gegen Hannover

SID
Mittwoch, 20.02.2008 | 14:46 Uhr
Lastuvka, Bochum
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bochum - Der VfL Bochum muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 ohne die verletzten Tommy Bechmann (Hüftprobleme) und Martin Meichelbeck (Bänderdehnung) auskommen.

Zudem fehlt Christoph Dabrowski wegen einer Gelb-Sperre. Für ihn könnte Danny Fuchs ins linke Mittelfeld rücken. Trainer Marcel Koller gab darüber hinaus bekannt, dass Jan Lastuvka trotz seines erneuten Patzers beim 0:3 in Hamburg das Tor hütet. "Ich bin nicht nur auf ihn sauer gewesen", sagte der Schweizer Coach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung