Bundesliga

Bochum ohne Trio gegen Hannover

SID
Mittwoch, 20.02.2008 | 14:46 Uhr
Lastuvka, Bochum
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bochum - Der VfL Bochum muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 ohne die verletzten Tommy Bechmann (Hüftprobleme) und Martin Meichelbeck (Bänderdehnung) auskommen.

Zudem fehlt Christoph Dabrowski wegen einer Gelb-Sperre. Für ihn könnte Danny Fuchs ins linke Mittelfeld rücken. Trainer Marcel Koller gab darüber hinaus bekannt, dass Jan Lastuvka trotz seines erneuten Patzers beim 0:3 in Hamburg das Tor hütet. "Ich bin nicht nur auf ihn sauer gewesen", sagte der Schweizer Coach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung