Donnerstag, 21.02.2008

Bundesliga

Bielefeld mit Böhme und Kauf

Duisburg - Vor dem Keller-Derby in der Bundesliga sind die Routiniers bei Arminia Bielefeld wieder an Bord.

Bielefeld, Jörg Böhme
© Getty

Trainer Michael Frontzeck hat seinen zuletzt gesperrten Profis Rüdiger Kauf und Jörg Böhme (im Bild) für die Partie gegen den Tabellenletzten MSV Duisburg eine Einsatz-Garantie für die Startelf gegeben.

Allerdings erwartet der Coach, dessen Team mit vier Punkten Vorsprung vor den Duisburgern auf Rang 15 steht, vor allem von seinen Angreifern eine Steigerung. "Wir müssen offensiv ein Stück weit mehr riskieren", forderte Frontzeck.

Ein Finale sei diese Begegnung für ihn nicht, meinte der Arminen-Coach. "Auch nach der Partie gegen den MSV sind noch 35 Punkte zu vergeben." Die Duisburger müssen erneut in der Defensive umstellen, weil Iulian Filipescu (Gelbsperre) pausieren muss. Für ihn soll Fernando Santos in die Innenverteidigung rücken.

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.