Fussball

Hannover ohne Tarnat gegen Bayern

SID

Hannover - Hannover 96 muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Michael Tarnat verzichten.

Der routinierte Linksverteidiger hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt nach Angaben des Vereins für die Partie gegen seinen Ex-Klub definitiv aus. Für Tarnat wird wahrscheinlich Christian Schulz auf der linken Seite verteidigen.

Für den ehemaligen Bayern-Stürmer Vahid Hashemian berief 96-Trainer Dieter Hecking in Dariusz Zuraw einen weiteren Abwehrspieler in den Kader.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung