8000 Euro Geldstrafe für Eintracht Frankfurt

SID
Donnerstag, 14.02.2008 | 14:08 Uhr
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Frankfurt/Main - Wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans ist Bundesligist Eintracht Frankfurt vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Geldstrafe von 8000 Euro belegt worden.

Einige Anhänger der Hessen hatten am 1. Dezember des Vorjahres in der Auswärtspartie beim VfL Wolfsburg Feuerzeuge auf das Spielfeld geworfen. Und zwei Wochen später wurden während des Spiels beim MSV Duisburg im Frankfurter Fanblock Feuerwerkskörper gezündet.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung