Bundesliga

Asamoah bleibt Schalke treu

SID
Donnerstag, 31.01.2008 | 15:48 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Gelsenkirchen - Nationalspieler Gerald Asamoah will seine Karriere beim FC Schalke 04 beenden.

Der dienstälteste Schalker Profi hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre bis 2011 verlängert. "Wir sind froh, dass wir mit Gerald verlängern konnten. Er ist seit 1999 Leistungsträger in unserer Mannschaft und verkörpert sowohl auf dem Platz als auch außerhalb die Tugenden, die Schalke 04 ausmachen. Er ist hier absoluter Publikumsliebling", sagte Manager Andreas Müller.

"Schalke ist mein Verein"

Der 29-jährige Asamoah, der unter anderem von seinem früheren Verein Hannover 96 umworben worden war, fühlt sich in Gelsenkirchen heimisch.

"Auch wenn andere zuletzt viel spekuliert haben, war Schalke immer mein erster Ansprechpartner. Ich bin froh, dass wir jetzt alles regeln konnten", sagte der Angreifer. "Schalke ist mein Verein. Ich fühle mich mit meiner Familie sehr wohl und ich möchte meine Karriere hier beenden."

Asamoah war 1999 aus Hannover ins Revier gekommen. Seitdem hat der 43-malige Nationalspieler 228 Bundesligaspiele (38 Tore) für die Knappen bestritten.

In dieser Zeit gewann er zweimal den DFB-Pokal (2001, 2002), zog dreimal (2001, 2005, 2007) mit Schalke als Vize-Meister in die Champions League ein und wurde mit der deutschen Nationalmannschaft 2002 Vize-Weltmeister sowie bei der WM 2006 Dritter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung