Dienstag, 08.01.2008

Bundesliga

Ze Roberto feiert mit Schalke Sieg beim Debüt

Belek/Türkei - Mit Neuzugang Ze Roberto hat FC Schalke 04 sein erstes Testspiel im neuen Jahr gewonnen. Der Bundesligist bezwang den SC Freiburg im Rahmen des "Victoria-Cups" mit 3:1 (2:0).

Die Tore für die Königsblauen erzielten Ivan Rakitic (13. Minute), Peter Lövenkrands (26.) und Sören Larsen (79.). Dennis Aogo gelang in der 50. Minute der Anschlusstreffer für den Zweitligisten.

Rechtzeitig vor dem Anpfiff lag für den Brasilianer Zé Roberto, der in den letzten 20 Minuten debütierte, die erforderliche Spielberechtigung vor.

Neuzugang Albert Streit, der an einer Lungenentzündung erkrankte Kevin Kuranyi, Kapitän Marcelo Bordon, Torhüter Manuel Neuer, Mladen Krstajic und Jermaine Jones kamen nicht zum Einsatz. Lewan Kobiaschwili sah nach einem Foulspiel an Jonathan Pitroipa die Rote Karte.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel hat wohl keine Zukunft mehr bei Borussia Dortmund

Medien: Trennung von Tuchel spätestens Mittwoch

Harald Strutz bekleidete beim FSV Mainz 30 Jahre lang das Präsidenten-Amt

Mainz: Vier Bewerber für Strutz-Nachfolge

Sandro Schwarz betreute bislang die U23-Mannschaft der Mainzer.

Medien: Schwarz übernimmt FSV Mainz


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.