Freitag, 25.01.2008

Bundesliga

Bremen erreicht Remis bei Hajduk Split

Split - Werder Bremen hat in seinem letzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde ein 2:2 (1:0) beim kroatischen Erstligisten Hajduk Split erreicht.

Die Tore für Werder erzielten vor 10.000 Zuschauern Ivan Klasnic (14.) und Hugo Almeida eine Minute vor dem Schlusspfiff. Für die Gastgeber waren Vusic (48.) und Bartolovic per Foulelfmeter (82.) erfolgreich. Jurica Vranjes hatte zuvor einen Kroaten zu Fall gebracht.

Werder ist damit die Generalprobe vor dem Achtelfinalspiel im DFB-Pokal bei Borussia Dortmund am 29. Januar nur teilweise geglückt. Im Offensivspiel ließ der Tabellenzweite der Bundesliga viele Wünsche offen.

Vor allem nach dem Platzverweis von Naldo (26.), der gegen den Letten Verpakovskis die Notbremse gezogen hatte, präsentierten sich die Norddeutschen ungeordnet. Zu seinem ersten Einsatz in diesem Jahr nach einem mehrwöchigen Heimaturlaub kam Spielmacher Diego. Trainer Thomas Schaaf wechselte den Brasilianer aber zur zweiten Halbzeit aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Carrasco spielte in der Champions League bereits gegen die Bayern

Medien: Bayern an Carrasco interessiert

Sandro Wagner erzielte bislang elf Saisontore

Wagner: "Bin immer noch der beste deutsche Stürmer"

Arjen Robben und Franck Ribery haben eine Ära bei Bayern geprägt

Hoeneß: Robbery "Haben Weisheit gefunden"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.