Mittwoch, 16.01.2008

Bundesliga

Trainer Doll und BVB vor Einigung

Marbella/Spanien - Borussia Dortmund steht vor einer Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages mit Fußball-Lehrer Thomas Doll.

"Wir hatten sehr konstruktive Gespräche, es fehlen nur noch Details. Ich gehe davon aus, dass wir uns einigen", sagte Hans-Joachim Watzke im Trainingslager des Bundesligisten in Marbella. Der Geschäftsführer dementierte Meldungen von stockenden Vertragsgesprächen: "Wir hatten keinen Stunk."

Wie Watzke kündigte auch Doll eine baldige Einigung an: "Wir werden in den kommenden Tagen Vollzug melden." Beide Seiten machten keine Angaben über die voraussichtliche Laufzeit des neuen Vertrages.

Das könnte Sie auch interessieren
Zwischen den Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund herrscht eine gesunde Rivalität

Vor Revierderby: Massenschlägerei verhindert

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Raphael Varane ist bei Real Madrid gesetzt

Ancelotti-Abschied hat Varanes Entwicklung beschleunigt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.