Nach überstandener Lungenentzündung

Kuranyi auf dem Weg der Besserung

SID
Mittwoch, 16.01.2008 | 11:14 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gelsenkirchen - Nationalspieler Kevin Kuranyi vom FC Schalke 04 ist nach überstandener Lungenentzündung auf dem Weg der Besserung.

Wie eine neuerliche Untersuchung ergab, muss der Stürmer, der rund fünf Kilogramm Gewicht verloren hatte, nicht mehr mit Antibiotika behandelt werden.

Laut Mannschaftsarzt Bernd Brexendorf kann der 25-Jährige voraussichtlich Ende der Woche mit leichtem Lauf- und Krafttraining beginnen. Ob Kuranyi bereits bis zum DFB-Pokalspiel am 30. Januar beim VfL Wolfsburg fit wird, ist noch nicht absehbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung