Sonntag, 06.01.2008

Bundesliga

Schalke verpflichtet Nachwuchsspieler Kenia

Belek - Schalke 04 hat den 17 Jahre alten Georgier Lewan Kenia verpflichtet. Wie der Club mitteilte, erhält der Nachwuchsspieler ab 18. August 2008 einen Vertrag über vier Jahre.

Bis zum Sommer soll der talentierte Mittelfeldspieler in der A-Junioren-Bundesligamannschaft der Schalker zum Einsatz kommen. Der viermalige A-Nationalspieler, der im Alter von 16 Jahren unter Trainer Klaus Toppmöller in der Landesauswahl debütierte, wechselt von Lokomotive Tiflis ins Revier. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Auf den ersten Einsatz des brasilianischen Neuzugangs Ze Roberto im Trainingslager in der Türkei müssen die Schalker wohl noch warten. Für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler, der für die Ablösesumme von drei Millionen Euro von Botafogo Rio de Janeiro verpflichtet wurde, liegt noch keine Spielgenehmigung vor.

"Der Vertrag liegt bei der Deutschen Fußball Liga, die ihn zum brasilianischen Fußballverband faxen muss. Bis das Dokument dann mit allen Stempeln zurückkommt, kann es ein paar Tage dauern", sagte Schalkes Manager Andreas Müller bei der Ankunft in Belek. Das erste Testspiel bestreitet der Tabellenfünfte am 08. Januar gegen den SC Freiburg.


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.