Samstag, 12.01.2008

Bundesliga

Drei Gekas-Tore: Leverkusen schlägt Fürth

Belek/Türkei - Dank dreier Tore von Theofanis Gekas ist Bayer 04 Leverkusen mit einem Erfolg ins neue Jahr gestartet. Der Fußball-Bundesligist besiegte in Belek Zweitligist Greuther Fürth mit 4:2 (3:0).

Torschützenkönig Gekas sorgte dabei zwischen der 16. und 20. Minute mit einem Hattrick für die 3:0- Führung. Zwar brachte Stefan Reisinger die Franken mit zwei Toren noch einmal heran, aber in der 89. Minute krönte Arturo Vidal die gute Leistung der Bayer-Elf mit dem Treffer zum 4:2.

Für Leverkusen war das erste Testspiel in der Winterpause zugleich der Abschluss des zehntägigen Trainingslagers in der Türkei. Am 14. Januar fliegt die Mannschaft zurück nach Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
Mario Gomez bleibt ein Wolf

Mega-Angebot: Gomez lässt Chinesen abblitzen

Bekommt HSV-Trainer Markus Gisdol ein neues Innenverteidiger-Talent?

Medien: Hamburger SV bietet für Innenverteidiger-Talent Milenkovic

Karl-Heinz Rummenigge sieht eine Verrohung im Fußball

Rummenigge beklagt Sittenverfall


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.