Samstag, 12.01.2008

Bundesliga

Drei Gekas-Tore: Leverkusen schlägt Fürth

Belek/Türkei - Dank dreier Tore von Theofanis Gekas ist Bayer 04 Leverkusen mit einem Erfolg ins neue Jahr gestartet. Der Fußball-Bundesligist besiegte in Belek Zweitligist Greuther Fürth mit 4:2 (3:0).

Torschützenkönig Gekas sorgte dabei zwischen der 16. und 20. Minute mit einem Hattrick für die 3:0- Führung. Zwar brachte Stefan Reisinger die Franken mit zwei Toren noch einmal heran, aber in der 89. Minute krönte Arturo Vidal die gute Leistung der Bayer-Elf mit dem Treffer zum 4:2.

Für Leverkusen war das erste Testspiel in der Winterpause zugleich der Abschluss des zehntägigen Trainingslagers in der Türkei. Am 14. Januar fliegt die Mannschaft zurück nach Deutschland.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss

Der Hamburger SV hat dieses Saison den Klassenerhalt gesichert

Medien: Sechs Stars hätten den HSV im Abstiegsfall verlassen sollen


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.