Freitag, 25.01.2008

Bundesliga

Magath: Lehmann und Hinkel nie ein Thema

Hannover - Trainer Felix Magath hätte den Umbruch beim Bundesligisten VfL Wolfsburg ohne den Spieler Felix Magath vorantreiben müssen.

"Wenn ich jetzt Spieler wäre - so 22, 23, 24 - und ich hätte Perspektive, in der Nationalmannschaft zu spielen. Da glauben Sie doch nicht wirklich, wenn ich die Wahl hätte, dass ich sagen würde: Ich gehe zum VfL", sagte der 54 Jahre alte Fußball-Lehrer.

Die beiden deutschen Nationalspieler Jens Lehmann und Andreas Hinkel seien für den VfL zu keinem Zeitpunkt ein Thema gewesen, sagte Magath.

Das könnte Sie auch interessieren
Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach

Medien: BVB holt Dahoud

Andrej Kramaric kann trotz großer Schmerzen Fußballspielen

Kramaric: "Ich habe aufgegeben"

Carlo Ancelotti zeigte in Berlin einem Fan den Mittelfinger

DFB fordert Stellungnahmen von Ancelotti und Co.


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.