Montag, 07.01.2008

Bundesliga

Kobylanski als Talente-Trainer in Cottbus

Cottbus - Der ehemalige Profi Andrzej Kobylanski kehrt als Scout und Talente-Trainer zum Bundesligisten FC Energie Cottbus zurück. Kobylanski hatte von 2000 bis 2003 in der Lausitz gespielt, war zudem für den 1. FC Köln, für Hannover 96, Waldhof Mannheim und Tennis Borussia Berlin aktiv.

"Andrzej Kobylanski war in seiner aktiven Zeit stets ein Muster an Einsatz und verfügt über enorme Erfahrungen als Erst- und Zweitliga-Profi. Diese Tugenden wird er unseren Talenten vermitteln", erklärte Energie-Manager Steffen Heidrich zur Verpflichtung des Polen. Der 37-Jährige absolvierte 87 Bundesliga-Spiele (8 Tore) und 154 Zweitliga-Spiele (37 Tore).

Das könnte Sie auch interessieren
Olaf Rebbe kritisiert Wolfsburgs Torquote

Wolfsburgs Rebbe: "Wir schießen keine Tore"

Lucien Favre oder Slaven Bilic könnten Tayfun Korkut beerben

Favre oder Bilic Kandidaten in Leverkusen?

Joshua Kimmich muss sich beim Fc Bayern noch beweisen

Strunz: "Sehe Kimmich nicht als Führungspersönlichkeit"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.