Montag, 07.01.2008

Bundesliga

Kobylanski als Talente-Trainer in Cottbus

Cottbus - Der ehemalige Profi Andrzej Kobylanski kehrt als Scout und Talente-Trainer zum Bundesligisten FC Energie Cottbus zurück. Kobylanski hatte von 2000 bis 2003 in der Lausitz gespielt, war zudem für den 1. FC Köln, für Hannover 96, Waldhof Mannheim und Tennis Borussia Berlin aktiv.

"Andrzej Kobylanski war in seiner aktiven Zeit stets ein Muster an Einsatz und verfügt über enorme Erfahrungen als Erst- und Zweitliga-Profi. Diese Tugenden wird er unseren Talenten vermitteln", erklärte Energie-Manager Steffen Heidrich zur Verpflichtung des Polen. Der 37-Jährige absolvierte 87 Bundesliga-Spiele (8 Tore) und 154 Zweitliga-Spiele (37 Tore).

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.