Hamburger SV verpflichtet Mamadi Keita

SID
Donnerstag, 31.01.2008 | 17:18 Uhr
hsv, keita
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Hamburg - Der Hamburger SV hat den 18-jährigen Mamadi Keita von den Blackburn Rovers verpflichtet.

Der Mittelfeldspieler unterschrieb am Donnerstag kurz vor Ende des Transferfensters einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Zuvor war Keita, der bis zum Sommer 2005 beim 1. FC Köln spielte, für fünf Tage mit ins Trainingslager der zweiten Mannschaft in die Türkei gereist.

"Mamadi ist ein ehemaliger deutscher Juniorennationalspieler, den wir zunächst in unsere zweite Mannschaft integrieren möchten, der aber gleichzeitig als Perspektivspieler für die Profis zu sehen ist", sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer bei der Vertragsunterzeichnung.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung