Donnerstag, 31.01.2008

18-Jähriger kommt aus Blackburn

Hamburger SV verpflichtet Mamadi Keita

Hamburg - Der Hamburger SV hat den 18-jährigen Mamadi Keita von den Blackburn Rovers verpflichtet.

hsv, keita
© Getty

Der Mittelfeldspieler unterschrieb am Donnerstag kurz vor Ende des Transferfensters einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Zuvor war Keita, der bis zum Sommer 2005 beim 1. FC Köln spielte, für fünf Tage mit ins Trainingslager der zweiten Mannschaft in die Türkei gereist.

"Mamadi ist ein ehemaliger deutscher Juniorennationalspieler, den wir zunächst in unsere zweite Mannschaft integrieren möchten, der aber gleichzeitig als Perspektivspieler für die Profis zu sehen ist", sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer bei der Vertragsunterzeichnung.

Bundesliga 1 Winterpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB 1. FCN Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Rostock BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC MSV

Das könnte Sie auch interessieren
Clemens Tönnies will S04-Jahrhunderttrainer Huub Stevens 2018 als Aufsichtsrats-Mitglied gewinnen

Schalke: Tönnies will Stevens 2018 in Aufsichtsrat einbinden

Enes Ünal soll in der Bundesliga begehrt sein

Medien: Bayern und der BVB haben Enes Ünal im Visier

Ryoma Watanabe bleibt ein Schanzer

Watanabe verlängert bis 2019 in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.