Ex-Cottbuser Baumgart nicht zu Union

SID
Dienstag, 08.01.2008 | 14:44 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Berlin - Die sportliche Zukunft des 36-jährigen Steffen Baumgart, dessen Vertrag beim Bundesligisten Energie Cottbus gelöst wurde, ist weiter unklar. Eine Rückkehr zum Regionalligisten 1. FC Union Berlin wird es nach Mitteilung der Vereins-Pressesprecherin Dajana Klee nicht geben.

"Nach mehreren Gesprächen zwischen dem Präsidium und der sportlichen Leitung mit Baumgart steht fest, dass der 36-jährige als Spieler in der Saison 2007/2008 nicht an die Wuhlheide zurückkehrt. Zu dieser gemeinsamen Entscheidung kamen Präsidium, Sportdirektor und Cheftrainer", hieß es in einer Pressemitteilung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung