Bundesliga

Erster Arbeitstag für Aachens Trainer Seeberger

SID
Mittwoch, 02.01.2008 | 14:37 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Aachen - Trainer Jürgen Seeberger hat seine Arbeit beim Zweitliga-Club Alemannia Aachen aufgenommen. Vor rund 50 Zuschauern begrüßte der neue Coach des Tabellen-Elften erstmals sein Team und bat seine Profis gleich zum Laktattest.

"Ich freue mich, dass es endlich losgeht", sagte der 42 Jahre alte Coach, der für den entlassenen Guido Buchwald verpflichtet wurde. Mit Ausnahme von Hrvoje Vukovic (Grippe), Mirko Casper (Meniskus-Operation) und Reiner Plaßhenrich (Reha) waren beim Auftakt alle Aachener Spieler an Bord.

Am 06. Januar startet die Mannschaft mit ihrem neuen Coach in ein knapp einwöchiges Trainingslager nach Spanien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung