Bielefeld ohne Langkamp ins Trainingslager

SID
Mittwoch, 09.01.2008 | 17:55 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Chiclana de la Frontera/Spanien - Mit 1,7 Tonnen an Gepäck und Ausrüstungsgegenständen, aber ohne Verteidiger Matthias Langkamp ist Arminia Bielefeld im Trainingslager im spanischen Chiclana de la Frontera angekommen.

Langkamp hatte sich bei einem Zusammenprall im Training einen Innenbandriss im Knie zugezogen. Tobias Rau trat die Reise trotz eines erlittenen Bänder- und Kapselrisses an.

Zwar sei noch nicht klar, wann Rau wieder das Training aufnehmen könne, doch der neue Chefcoach Michael Frontzeck will den Spieler "nahe bei der Mannschaft haben, damit er die Trainingsabläufe kennenlernt". Das gilt auch für David Kobylik, der wegen eines leichten Infekts und einer Entzündung im Fuß voraussichtlich erst am Freitag aktiv werden kann. Abdelaziz Ahanfouf, der die Ostwestfalen verlassen soll, ist nicht mit dem Team nach Spanien gereist.

Positiv ist die Entwicklung bei Arminia-Torhüter Mathias Hain. Er hatte sich beim 0:1 am 2. Dezember gegen Bayern München einen Brustbein-Anbruch und ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Der Heilungsprozess verlaufe nach Plan, der Kapitän sei zuversichtlich, im Pokal-Achtelfinale am 30. Januar beim Zweitligisten Carl Zeiss Jena wieder einsatzfähig zu sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung