Hannover im Rausch

Hecking will Sieg gegen Cottbus

SID
Mittwoch, 12.12.2007 | 14:56 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Hannover - Hannover 96 winkt im Spiel bei Energie Cottbus das beste Hinrunden-Abschneiden seit dem Wiederaufstieg im Jahr 2002. Bei einem Auswärtssieg würde die 96-Mannschaft mit 30 Punkten auf Platz fünf in der Fußball-Bundesliga überwintern.

"Es ist wichtig, dass die Mannschaft die Spiele gewinnt, die sie gewinnen muss. Die Cottbus-Partie gehört dazu. Das ist eine klare Forderung von mir", sagte Trainer Dieter Hecking.

Der 96-Coach muss seine erfolgreiche Mannschaft, die zuletzt beim 4:3 gegen Werder Bremen groß aufspielte, allerdings ändern. Hanno Balitsch ist gesperrt. Hinter den Einsätzen von Frank Fahrenhorst (Handbruch), Altin Lala (Muskelfaserriss) und Benjamin Lauth (Adduktorenprobleme) stehen Fragezeichen.

Schröter gegen Ex-Klub 

Hecking erwartet einen offenen Schlagabtausch und einen Sieg: "Der fünfte Platz wäre gut für unseren schweren Rückrundenstart. Dann macht es noch mehr Spaß, aus dem Urlaub auf das Tabellenbild zu schauen."

Mittelfeldspieler Silvio Schröter spielt in den Planungen des Trainers keine Rolle mehr. Der ehemalige Cottbuser soll nach der Winterpause, falls er keinen neuen Verein findet, bei den 96- Amateuren trainieren. Das kündigten Hecking und 96-Sportdirektor Christian Hochstätter an. Schröter hat in der laufenden Saison noch kein Bundesligaspiel absolviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung