Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 2. August

 
Der Transfermarkt hat bis zum 2. September geöffnet und bis dahin wird wohl noch der ein oder andere große Deal über die Bühne gehen. Hier findet ihr die heißesten Wechselgerüchte und -deals vom 2. August.
© getty
Der Transfermarkt hat bis zum 2. September geöffnet und bis dahin wird wohl noch der ein oder andere große Deal über die Bühne gehen. Hier findet ihr die heißesten Wechselgerüchte und -deals vom 2. August.
MALCOM (FC Barcelona): Barca hat den brasilianischen Rechtsaußen Malcom an Zenit St. Petersburg verkauft. 40 Millionen Euro zahlt Zenit, fünf Mio. können dazukommen. Malcom war vor einem Jahr aus Bordeaux gekommen.
© getty
MALCOM (FC Barcelona): Barca hat den brasilianischen Rechtsaußen Malcom an Zenit St. Petersburg verkauft. 40 Millionen Euro zahlt Zenit, fünf Mio. können dazukommen. Malcom war vor einem Jahr aus Bordeaux gekommen.
PAULO DYBALA (Juventus Turin) und ROMELU LUKAKU (Manchester United): Nach Infos von SPOX und Goal hat sich Lukaku mit Juve geeinigt. Damit rückt das Tauschgeschäft mit Dybala näher, der soll im Gegenzug zu den Red Devils gehen.
© getty
PAULO DYBALA (Juventus Turin) und ROMELU LUKAKU (Manchester United): Nach Infos von SPOX und Goal hat sich Lukaku mit Juve geeinigt. Damit rückt das Tauschgeschäft mit Dybala näher, der soll im Gegenzug zu den Red Devils gehen.
LEROY SANE (Manchester City): Wird es nun was mit dem Wechsel zu den Bayern? Der FCB sah sich gestern gezwungen, ein Dementi zu veröffentlichen: "Bild" und "kicker" hatten berichtet, dass der Transfer kurz vor dem Abschluss stünde. Pustekuchen ...
© getty
LEROY SANE (Manchester City): Wird es nun was mit dem Wechsel zu den Bayern? Der FCB sah sich gestern gezwungen, ein Dementi zu veröffentlichen: "Bild" und "kicker" hatten berichtet, dass der Transfer kurz vor dem Abschluss stünde. Pustekuchen ...
Dazu passt, dass der "Telegraph" heute vermeldet, dass City umgerechnet rund 150 Millionen Euro für den Flügelspieler fordert. Von einer Einigung mit den Bayern seien die Citizens weit entfernt ...
© getty
Dazu passt, dass der "Telegraph" heute vermeldet, dass City umgerechnet rund 150 Millionen Euro für den Flügelspieler fordert. Von einer Einigung mit den Bayern seien die Citizens weit entfernt ...
DONNY VAN DE BEEK (Ajax Amsterdam): Eigentlich würde Zidane ja gerne Paul Pogba von Manchester United verpflichten. Jetzt hat man laut "AS" einen Plan B ausgearbeitet und denkt an Donny van de Beek von Ajax. Den kennt man ja aus der Champions League ...
© getty
DONNY VAN DE BEEK (Ajax Amsterdam): Eigentlich würde Zidane ja gerne Paul Pogba von Manchester United verpflichten. Jetzt hat man laut "AS" einen Plan B ausgearbeitet und denkt an Donny van de Beek von Ajax. Den kennt man ja aus der Champions League ...
FRANCK RIBERY (vereinslos): Nach zwölf Jahren bei den Bayern zieht es Ribery wohl in die Wüste: Laut "Bild" steht eine Unterschrift bei einem Klub in Saudi-Arabien oder Katar kurz bevor und könnte noch heute perfekt gemacht werden.
© getty
FRANCK RIBERY (vereinslos): Nach zwölf Jahren bei den Bayern zieht es Ribery wohl in die Wüste: Laut "Bild" steht eine Unterschrift bei einem Klub in Saudi-Arabien oder Katar kurz bevor und könnte noch heute perfekt gemacht werden.
GARETH BALE (Real Madrid): Gar nichts perfekt ist bei Gareth Bale. Dessen Wechsel nach China hat sich ja zerschlagen. Nun will er laut "AS" seinen Vertrag bei Real erst einmal aussitzen - damit liegt es an Real, einen Abnehmer für den Waliser zu finden.
© getty
GARETH BALE (Real Madrid): Gar nichts perfekt ist bei Gareth Bale. Dessen Wechsel nach China hat sich ja zerschlagen. Nun will er laut "AS" seinen Vertrag bei Real erst einmal aussitzen - damit liegt es an Real, einen Abnehmer für den Waliser zu finden.
EMRE MOR (Celta Vigo): Der 22-Jährige hat einen neuen Verein gefunden: Galatasaray hat die Verpflichtung des Flügelspielers bestätigt, er kommt aus Spanien.
© getty
EMRE MOR (Celta Vigo): Der 22-Jährige hat einen neuen Verein gefunden: Galatasaray hat die Verpflichtung des Flügelspielers bestätigt, er kommt aus Spanien.
DANI ALVES: Die Rückkehr von Dani Alves nach Brasilien ist perfekt. Der 36-Jährige kehrt Europa nach 17 Jahren den Rücken und unterschreibt bis 2022 beim FC Sao Paulo.
© getty
DANI ALVES: Die Rückkehr von Dani Alves nach Brasilien ist perfekt. Der 36-Jährige kehrt Europa nach 17 Jahren den Rücken und unterschreibt bis 2022 beim FC Sao Paulo.
MATTHIAS GINTER (Borussia Mönchengladbach): Atletico Madrid und die Tottenham Hotspur sollen laut "Bild" Interesse am Weltmeister hinterlegt haben. Gladbach soll jedoch 60 Millionen Euro fordern - davon seien die Gebote noch weit entfernt.
© getty
MATTHIAS GINTER (Borussia Mönchengladbach): Atletico Madrid und die Tottenham Hotspur sollen laut "Bild" Interesse am Weltmeister hinterlegt haben. Gladbach soll jedoch 60 Millionen Euro fordern - davon seien die Gebote noch weit entfernt.
Sportdirektor Max Eberl hat die Gerüchte aber in der "Rheinischen Post" prompt dementiert: "Da ist nichts dran. Niemand hat bei uns sein Interesse an Matze hinterlegt, und wir haben auch überhaupt kein Interesse daran, ihn abzugeben."
© getty
Sportdirektor Max Eberl hat die Gerüchte aber in der "Rheinischen Post" prompt dementiert: "Da ist nichts dran. Niemand hat bei uns sein Interesse an Matze hinterlegt, und wir haben auch überhaupt kein Interesse daran, ihn abzugeben."
1 / 1
Werbung
Werbung