Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 13. August

 
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen hat, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 13. August.
© getty
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen hat, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 13. August.
NEYMAR (PSG): Laut dem katalanischen Radio RAC 1 treffen sich die Sportchefs von PSG und dem FC Barcelona am heutigen Dienstag in Paris, um über einen Transfer des brasilianischen Stars zu sprechen.
© getty
NEYMAR (PSG): Laut dem katalanischen Radio RAC 1 treffen sich die Sportchefs von PSG und dem FC Barcelona am heutigen Dienstag in Paris, um über einen Transfer des brasilianischen Stars zu sprechen.
Dem Bericht zufolge werden die Barca-Vertreter das bereits unterbreitete Angebot an die Franzosen allerdings nicht ändern. Neymar gilt besonders bei den PSG-Fans mittlerweile als unerwünscht.
© getty
Dem Bericht zufolge werden die Barca-Vertreter das bereits unterbreitete Angebot an die Franzosen allerdings nicht ändern. Neymar gilt besonders bei den PSG-Fans mittlerweile als unerwünscht.
MAURO ICARDI (Inter): Der Angreifer ist nach Informationen von Sky Italia beim AS Monaco im Gespräch, um die Offensive weiter zu verstärken. Icardi selbst hat allerdings verlauten lassen, dass er am liebsten zu Juventus Turin wechseln würde.
© getty
MAURO ICARDI (Inter): Der Angreifer ist nach Informationen von Sky Italia beim AS Monaco im Gespräch, um die Offensive weiter zu verstärken. Icardi selbst hat allerdings verlauten lassen, dass er am liebsten zu Juventus Turin wechseln würde.
IVAN PERISIC (FC Bayern): Heute wurde es offiziell. Ivan Perisic wechselt von Inter Mailand an die Isar. Die Bayern haben eine Leihe mit anschließender Kaufoption arrangiert.
© getty
IVAN PERISIC (FC Bayern): Heute wurde es offiziell. Ivan Perisic wechselt von Inter Mailand an die Isar. Die Bayern haben eine Leihe mit anschließender Kaufoption arrangiert.
RODRIGO (FC Valencia): Der 28 Jahre alte Stürmer steht offenbar bei Atletico Madrid ganz oben auf der Wunschliste. Das berichtet die Marca. Für 60 Millionen Euro könnten die Madrilenen Rodrigo aus dem bis 2022 laufenden Vertrag bei Valencia rauskaufen.
© getty
RODRIGO (FC Valencia): Der 28 Jahre alte Stürmer steht offenbar bei Atletico Madrid ganz oben auf der Wunschliste. Das berichtet die Marca. Für 60 Millionen Euro könnten die Madrilenen Rodrigo aus dem bis 2022 laufenden Vertrag bei Valencia rauskaufen.
GOTOKU SAKAI (HSV): Der Verteidiger hat in Hamburg keine Rolle mehr und verhandelt nach Bild-Informationen mit dem Poldi-Verein Vissel Kobe in seiner Heimat Japan. Eine Ablöse von 400.000 Euro steht im Raum.
© getty
GOTOKU SAKAI (HSV): Der Verteidiger hat in Hamburg keine Rolle mehr und verhandelt nach Bild-Informationen mit dem Poldi-Verein Vissel Kobe in seiner Heimat Japan. Eine Ablöse von 400.000 Euro steht im Raum.
TIMO WERNER (RB Leipzig): Seit Dezember hat der Stürmer ein Angebot von RB auf dem Tisch liegen, bis jetzt ohne Unterschrift. Nun soll es vom Verein aus ein neues Ultimatum geben: Bis zum Bundesliga-Auftakt am Sonntag muss es eine Entscheidung geben.
© getty
TIMO WERNER (RB Leipzig): Seit Dezember hat der Stürmer ein Angebot von RB auf dem Tisch liegen, bis jetzt ohne Unterschrift. Nun soll es vom Verein aus ein neues Ultimatum geben: Bis zum Bundesliga-Auftakt am Sonntag muss es eine Entscheidung geben.
ELIAQUIM MANGALA (ManCity): Der FC Valencia hat den Defensivspieler offiziell verpflichtet. Bei den Fledermäusen unterschreibt der Franzose einen Vertrag bis 2021. Die Ablösesumme ist nicht bekannt.
© getty
ELIAQUIM MANGALA (ManCity): Der FC Valencia hat den Defensivspieler offiziell verpflichtet. Bei den Fledermäusen unterschreibt der Franzose einen Vertrag bis 2021. Die Ablösesumme ist nicht bekannt.
MICKAEL CUISANCE (Bor. Mönchengladbach): Laut Bild soll der FC Bayern Interesse an dem Gladbach-Talent haben. Der Mittelfeldmann der Fohlen ist mit seiner Rolle am Niederrhein höchst unzufrieden und wäre einem Wechsel wohl nicht abgeneigt.
© getty
MICKAEL CUISANCE (Bor. Mönchengladbach): Laut Bild soll der FC Bayern Interesse an dem Gladbach-Talent haben. Der Mittelfeldmann der Fohlen ist mit seiner Rolle am Niederrhein höchst unzufrieden und wäre einem Wechsel wohl nicht abgeneigt.
1 / 1
Werbung
Werbung