Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 16. Juli

 
Der Transfermarkt hat bis zum 2. September geöffnet und bis dahin wird wohl noch der ein oder andere große Deal über die Bühne gehen. Hier findet ihr die heißesten Wechselgerüchte und -deals vom 16. Juli.
© getty
Der Transfermarkt hat bis zum 2. September geöffnet und bis dahin wird wohl noch der ein oder andere große Deal über die Bühne gehen. Hier findet ihr die heißesten Wechselgerüchte und -deals vom 16. Juli.
GARETH BALE (Real Madrid): Offenbar soll Tottenham an einer Rückkehr von Bale interessiert sein. Der Berater des Walisers kommentierte das Gerücht mit: "Ich werde mich zu solch einem Müll nicht äußern."
© getty
GARETH BALE (Real Madrid): Offenbar soll Tottenham an einer Rückkehr von Bale interessiert sein. Der Berater des Walisers kommentierte das Gerücht mit: "Ich werde mich zu solch einem Müll nicht äußern."
MARIO MANDZUKIC (Juventus): Ein Wechsel des Kroaten zum FC Bayern scheint vorerst vom Tisch zu sein. Rummenigge verriet bei der FCB-US-Tour: "In der Richtung ist nichts geplant."
© getty
MARIO MANDZUKIC (Juventus): Ein Wechsel des Kroaten zum FC Bayern scheint vorerst vom Tisch zu sein. Rummenigge verriet bei der FCB-US-Tour: "In der Richtung ist nichts geplant."
CHRISTOPHER NKUNKU (PSG): Laut Angaben der Bild ist der Wechsel zu RB Leipzig fix. Der Franzose soll RB eine Ablöse von ca. 15 Millionen Euro kosten.
© getty
CHRISTOPHER NKUNKU (PSG): Laut Angaben der Bild ist der Wechsel zu RB Leipzig fix. Der Franzose soll RB eine Ablöse von ca. 15 Millionen Euro kosten.
SEBASTIEN HALLER (Eintracht Frankfurt): Der Franzose ist beim Medizincheck bei West Ham. Der Wechsel bringt Frankfurt eine Ablöse von etwa 50 Millionen Euro ein.
© getty
SEBASTIEN HALLER (Eintracht Frankfurt): Der Franzose ist beim Medizincheck bei West Ham. Der Wechsel bringt Frankfurt eine Ablöse von etwa 50 Millionen Euro ein.
ABDOU DIALLO (BVB): Der Abgang des Innenverteidigers zu PSG nach nur einem Jahr beim BVB ist beschlossene Sache. Der Franzose soll eine Ablöse von rund 32 Millionen Euro einbringen.
© getty
ABDOU DIALLO (BVB): Der Abgang des Innenverteidigers zu PSG nach nur einem Jahr beim BVB ist beschlossene Sache. Der Franzose soll eine Ablöse von rund 32 Millionen Euro einbringen.
KEVIN TRAPP (PSG): Der FC Porto soll bei seiner Suche nach einem Nachfolger für Iker Casillas Interesse an Trapp gefasst haben. Für den deutschen Nationalspieler wurden wohl sechs Millionen Euro geboten.
© getty
KEVIN TRAPP (PSG): Der FC Porto soll bei seiner Suche nach einem Nachfolger für Iker Casillas Interesse an Trapp gefasst haben. Für den deutschen Nationalspieler wurden wohl sechs Millionen Euro geboten.
LEON DAJAKU (VfB Stuttgart): Der Wechsel des 18-Jährigen zum FC Bayern ist offiziell. Der Stürmer wird vorerst in der 2. Mannschaft der Bayern zum Einsatz kommen.
© getty
LEON DAJAKU (VfB Stuttgart): Der Wechsel des 18-Jährigen zum FC Bayern ist offiziell. Der Stürmer wird vorerst in der 2. Mannschaft der Bayern zum Einsatz kommen.
DANI ALVES (vereinslos): Der Vertrag des Brasilianers bei PSG ist Ende Juni ausgelaufen. Nach Informationen von SPOX und Goal arbeitet nach Inter und City nun auch Juventus an einer Verpflichtung des 36-Jährigen.
© getty
DANI ALVES (vereinslos): Der Vertrag des Brasilianers bei PSG ist Ende Juni ausgelaufen. Nach Informationen von SPOX und Goal arbeitet nach Inter und City nun auch Juventus an einer Verpflichtung des 36-Jährigen.
1 / 1
Werbung
Werbung