Fussball

Diese Fußballspieler haben im vergangenen Jahr am meisten verdient

Von SPOX
Lionel Messi hatte in Sachen Verdienst zuletzt die Nase vor Cristiano Ronaldo.
© getty

Auch im Rennen um den bestbezahlten Fußballer der Welt liefern sich Lionel Messi und Cristiano Ronaldo ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Hier erfahrt ihr, welche Kicker im letzten Jahr am meisten Geld verdient haben.

Die Daten gehen aus einer von Forbes jährlich veröffentlichten Liste der 100 bestverdienenden Athleten hervor, in der erhoben wurde, wie viel ein Athlet innerhalb eines Jahres eingenommen hat. Neben dem Jahresgehalt des jeweiligen Sportlers sind auch Werbeeinahmen in dem Ranking inkludiert. Auch neun Fußballspieler sind vertreten.

Diese Fußballer haben am meisten verdient

Trotz der höheren Werbeeinnahmen von Cristiano Ronaldo hat in dem Ranking Lionel Messi die Nase vorn. Der Argentinier verdient als zweitbestbezahlter Athlet der Welt 111 Millionen Dollar und damit 3 Millionen Dollar mehr als sein Rivale.

Auf Rang sechs und sieben liegen zwei Spieler, die außerhalb der europäischen Topligen spielen: Oscar verdient trotz seines Engagements in China 25.9 Millionen Dollar, Wayne Rooney ist in den USA aktiv und streicht 22 Millionen Dollar jährlich ein.

Bestbezahlte Fußballer der Welt im Überblick

PlatzSpielerVerdienst in US-Dollar
1Lionel Messi111 Millionen
2Cristiano Ronaldo108 Millionen
3Neymar90 Millionen
4Gareth Bale34,6 Millionen
5Paul Pogba29,5 Millionen
6Oscar27,4 Millionen
7Wayne Rooney27 Millionen
8Luis Suarez26,9 Millionen
9Sergio Aguero23 Millionen

*die Daten beziehen sich auf eine im Juni 2018 veröffentlichte Liste des Magazins Forbes

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung