Diskutieren
11 /
© getty
Wie würde deine Top-Elf aller Zeiten aussehen? Zugegeben: Es ist gar nicht so leicht. SPOX hat sich nach ein wenig Input renommierter Stars umgesehen ... und staunt
© SPOX
Ronaldo Luiz Nazario de Lima: Der "echte" Ronaldo lässt den "falschen" Ronaldo auf der Ersatzbank. Die Offensive bleibt südamerikanisch
© SPOX
Kaka: Anders als sein ehemaliger Nationalmannschaftskollege hat Kaka CR7 auf dem Zettel. Für Lionel Messi bleibt jedoch kein Platz
© SPOX
David Silva: Auch beim Spanier bekommt CR7 kaum Spielzeit. Neben Messi stürmt der "echte" Ronaldo. Gefüttert werden die beiden Superstars von Figo und Laudrup
© SPOX
Andrea Pirlo: Durchaus einige überraschende Namen sind hier dabei. Der italienische Gentleman lässt sich selbst auf der Bank und schickt dafür Scholes und Gattuso ins Rennen. Auch Lahm findet Platz in Pirlos Top-Elf. Und: Inzaghi > CR7
© SPOX
Johan Cruyff: Die 2016 viel zu früh verstorbene Barca-Legende hatte einen merklich anderen Blickwinkel. Namen wie Keizer, Krol oder Garrincha dürften nicht allen SPOX-Usern noch geläufig sein. Immerhin: Der Kaiser zockt mit Pep
© SPOX
Raul Gonzales Blanco: Die Schalke-Legende setzt auf Manuel Neuer zwischen den Pfosten! Ihn konnte er in seiner Karriere nur ein Mal bezwingen - im DFB-Pokal mit Schalke
© SPOX
Kylian Mbappe: Clasico-Time! Mit Ausnahme der beiden Italiener bietet die Top-Elf des 18-jährigen Franzosen vor allem Barca- und Real-Akteure
© SPOX
Yaya Toure: Beckenbauer, Baggio, Baresi ... Toure ist eben auch schon 34 Jahre alt. Die Überraschung im Tor kann zumindest Samir Nasri nachvollziehen
© SPOX
Samir Nasri: Auch er stellt Barthez zwischen die Pfosten. Auch Thuram sehen wir zum ersten Mal. Sehr loyal, der Herr Nasri
© SPOX
Isco: Auch er bleibt seinem Team treu. Die komplette Abwehrkette konnte man schon mal bei Real Madrid finden. Was macht Santi Cazorla da?
© SPOX
David Luiz: Das ist einfach nur abenteuerlich
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com