Wegen Regen: U17-WM-Halbfinale wird verlegt

SID
Montag, 23.10.2017 | 21:18 Uhr
Wegen starker Regenfälle musste der Austragungsort gewechselt werden

Das Halbfinale der U17-WM in Indien zwischen Deutschland-Bezwinger Brasilien und England ist verlegt worden. Wegen anhaltend starker Regenfälle im ursprünglichen Spielort Guwahati wird die Partie am Mittwoch nun in Kolkata stattfinden. Das zweite Halbfinale zwischen Mali und Spanien wird ebenfalls am Mittwoch in Mumbai ausgetragen.

Bereits im Viertelfinale zwischen Mali und Ghana am Sonntag war das Spielfeld in Guwahati nach tagelangem Regen in einem schlechten Zustand. Deutschland war im Viertelfinale am Sonntag an Brasilien gescheitert (1:2).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung