Diskutieren
2 /
© getty
Das Transferfenster ist geschlossen, alle Ablösesummen sind überwiesen und das Magazin kicker hat nachgerechnet: Welcher Bundesligaklub hat im Sommer den größten Gewinn erwirtschaftet und welcher hat den größten Verlust gemacht? Das Ranking
© getty
18. FC BAYERN MÜNCHEN - Einnahmen: 32,9 Millionen; Ausgaben: 100,5 Millionen; Bilanz: -67,6 Millionen
© getty
17. FC SCHALKE 04 - Einnahmen: 6,1 Millionen; Ausgaben: 47 Millionen; Bilanz: -40,9 Millionen
© getty
16. RB LEIPZIG - Einnahmen: 25,2 Millionen; Ausgaben: 53,5 Millionen; Bilanz: -28,3 Millionen
© getty
15. VFB STUTTGART - Einnahmen: 4,7 Millionen; Ausgaben: 25,2 Millionen; Bilanz: -20,5 Millionen
© getty
14. HANNOVER 96 - Einnahmen: 1,3 Millionen; Ausgaben: 19,1 Millionen; Bilanz: -17,8 Millionen
© getty
13. VFL WOLFSBURG - Einnahmen: 36,6 Millionen; Ausgaben: 53,9 Millionen; Bilanz: -17,3 Millionen
© getty
12. EINTRACHT FRANKFURT - Einnahmen: 4,5 Millionen; Ausgaben: 19 Millionen; Bilanz: -14,5 Millionen
© getty
11. HAMBURGER SV - Einnahmen: 5,1 Millionen; Ausgaben: 19 Millionen; Bilanz: -13,9 Millionen
© getty
10. BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Einnahmen: 26,1 Millionen; Ausgaben: 36,5 Millionen; Bilanz: -10,4 Millionen
© getty
9. FC KÖLN - Einnahmen: 35,4 Millionen; Ausgaben: 35 Millionen; Bilanz: +0,4 Millionen
© getty
8. FC AUGSBURG - Einnahmen: 8,3 Millionen; Ausgaben: 7,1 Millionen; Bilanz: +1,2 Millionen
© getty
7. WERDER BREMEN - Einnahmen: 9,6 Millionen; Ausgaben: 8 Millionen; Bilanz: +1,6 Millionen
© getty
6. HERTHA BSC - Einnahmen: 20 Millionen; Ausgaben:14,5 Millionen; Bilanz: +5,5 Millionen
© getty
5. FSV MAINZ 05 - Einnahmen: 19,8 Millionen; Ausgaben: 12,5 Millionen; Bilanz: +7,3 Millionen
© getty
4. SC FREIBURG - Einnahmen: 27,3 Millionen; Ausgaben: 17,4 Millionen; Bilanz: +9,9 Millionen
© getty
3. TSG HOFFENHEIM - Einnahmen: 32,9 Millionen; Ausgaben: 14,8 Millionen; Bilanz: +18,1 Millionen
© getty
2. BAYER LEVERKUSEN - Einnahmen: 80,2 Millionen; Ausgaben: 51,4 Millionen; Bilanz: +28,8 Millionen
© getty
1. BORUSSIA DORTMUND - Einnahmen: 163,6 Millionen; Ausgaben: 83 Millionen; Bilanz: +80,6 Millionen