Nach Flugzeugabsturz: Weltenbummler Lutz Pfannenstiel ist geschockt

Pfannenstiel trauert mit Chapecoense

SID
Mittwoch, 30.11.2016 | 17:22 Uhr
Lutz Pfannenstiel trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Weltenbummler und Ex-Torwart Lutz Pfannenstiel zeigt sich nach dem tragischen Flugzeugabsturz im kolumbianischen Medellín geschockt vom Tod des Großteils der Mannschaft des brasilianischen Erstligisten AF Chapecoense. "Für die ganze Fußball-Community war es ein harter Schlag", sagte Pfannenstiel dem SID.

Der 43-Jährige, der als erster Spieler in allen sechs Kontinentalverbänden spielte, hatte den Verein bei seinen Stationen in Brasilien kennengelernt. "Für die Kultur vor Ort ist es ein Verein, der den Menschen unglaublich viel bedeutet. Als kleiner Verein es in der Copa Sudamericana so weit zu schaffen, wurde als Wunder bezeichnet. Dass dann sowas passiert, ist natürlich Wahnsinn", sagte Pfannenstiel.

In seiner aktuellen Funktion als Verantwortlicher International Relations und Scouting beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim traf Pfannenstiel zudem auf Mittelfeldspieler Matheus Biteco, der Anfang 2016 für ein halbes Jahr mit der U23 der Kraichgauer trainierte und ebenfalls beim Absturz umkam. "Die Gedanken von uns allen sind bei der Familie. Er war ein guter Junge, der sehr talentiert war", so der ehemalige Schlussmann.

Den Schlüssel zur Verarbeitung der Tragödie sieht Pfannenstiel in der Beziehung der Fans zu ihrem Verein: "Die Fankultur vor Ort ist sehr emphatisch. Da wird man noch enger zusammenrücken. Sie werden sicher versuchen, die Spieler aus den eigenen Reihen zu pushen."

Der AF Chapecoense im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung