Ehemaliger DFB-Vizepräsident Engelbert Nelle gestorben

Engelbert Nelle ist tot

SID
Mittwoch, 24.08.2016 | 11:35 Uhr
Engelbert Nelle (r.) saß von 1980 bis 1998 im deutschen Bundestag
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien

Engelbert Nelle, von 1998 bis 2007 Vize-Präsident des DFB, ist am Dienstag plötzlich und unerwartet im Alter von 83 Jahren gestorben. Dies teilte der Niedersächsische Fußball-Verband (NFV), den Nelle von 1988 bis 2005 führte, am Mittwoch mit.

"Ich kannte Engelbert Nelle schon seit meiner Zeit beim Niedersächsischen Fußballverband und bin dankbar dafür, dass ich ihm persönlich begegnen durfte. Sein Pragmatismus und seine Weitsicht haben mir imponiert", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Die Geschicke des DFB habe dieser über Jahre hinweg als Mitglied des Präsidiums und später als 1. Vizepräsident Amateure an entscheidender Stelle mitgeprägt. Grindel: "Besonders verbunden war er unserer Frauen-Nationalmannschaft, mit der er große Erfolge feiern durfte. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und Freunden. Der DFB wird Engelbert Nelle ein ehrendes Andenken bewahren."

Der gebürtige Essener Nelle gehörte darüber hinaus von 1980 bis 1998 der CDU-Fraktion im deutschen Bundestag an und war mehrere Jahre Vorsitzender des Sportausschusses. Als sein größtes Verdienst gilt die Installierung eines Sportinformationssystems, das mittlerweile vom DFB auf www.fussball.de betrieben wird.

"Wir haben mit Engelbert Nelle einen Freund mit herausragenden Fähigkeiten verloren. Den Niedersächsischen Fußballverband hat er zu einem hervorragend funktionierenden und innovativen Verband entwickelt. Ich bewundere die Lebensleistung von Engelbert Nelle, der dem Fußball in Deutschland und Niedersachsen unendlich viel gegeben hat", sagte Karl Rothmund, seit 2005 Nachfolger Nelles an der NFV-Spitze.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung