Donnerstag, 21.11.2013

FIFA-Präsident im Vatikan

Blatter: Privataudienz beim Papst

FIFA-Präsident Sepp Blatter erhält am Freitagmorgen eine Privataudienz bei Papst Franziskus. Der 76-Jährige ist großer Fußball-Fan und wird Blatter in privatem Rahmen empfangen.

Sepp Blatter wurde 2011 in seine vierte Amtszeit als FIFA-Präsident gewählt
© getty
Sepp Blatter wurde 2011 in seine vierte Amtszeit als FIFA-Präsident gewählt

Wie der "Blick" berichtet, reist am Donnerstagabend eine fünfköpfige FIFA-Delegation nach Rom, ehe Blatter am Freitagmorgen um 11.30 Uhr seine Privataudienz erhält. Weder Kameras noch Pressereferenten werden dabei zugegen sein.

"Ich freue mich, Papst Franziskus persönlich kennenzulernen", erklärte Blatter. Papst Franziskus ist selbst großer Fan des argentinischen Vereins San Lorenzo de Almagro aus Buenos Aires.

Adrian Bohrdt
Das könnte Sie auch interessieren
Russische Hooligans kündigen Gewalt an

Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Gianni Infantino ist seit Februar 2016 neuer FIFA-Boss

Infantino wünscht sich WM-Endrunde 2026 in mehreren Ländern

Jährlich wird der Julius-Hirsch-Preis verliehen

Leben von Julius Hirsch kommt auf die Bühne


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.