Wrage verlässt FIFA-Reformgruppe

SID
Montag, 22.04.2013 | 22:58 Uhr
Wrage hatte der FIFA erst kürzlich vorgeworfen nicht alle Empfehlungen umgesetzt zu haben
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Aus Zweifel an der Reformierbarkeit des Fußball-Weltverbandes FIFA ist die Chefin der amerikanischen Anti-Korruptions-Organisation TRACE, Alexandra Wrage, aus der FIFA-Reformgruppe "Independent Governance Committee" (IGC) ausgetreten.

Sie habe innerhalb dieser Gruppe keinerlei Einfluss auf die Organisation der FIFA verspürt. "Es war ein interessanter Prozess mit einem engagierten Team, aber die Reaktion der FIFA auf unsere Vorschläge war ehrlich gesagt wenig berauschend", sagte die Kanadierin.

Unter anderem hatte das 2011 gegründete ICG vorgeschlagen, Kandidaten für das Exekutivkomitee des Weltverbandes einer externen, neutralen, unabhängigen Überprüfung zu unterziehen. Die FIFA bevorzugt stattdessen Selbstauskünfte von Anwärtern.

Sexismus-Vorwurf

Wrage hatte der FIFA vor rund einem Monat auch Sexismus bei der Vergabe von Positionen vorgeworfen. Ihr sei von einem "hohen Bediensteten" mitgeteilt wurden, dass "eine Frau für eine der beiden Spitzenpositionen in der neuen Ethik-Kommission inakzeptabel ist".

Die Forderung nach mehr weiblichen Führungskräften wäre "nicht deckungsgleich mit dem Handeln", sagte Wrage.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung