Ballack-Elf gegen Weltauswahl

Medien: Ballacks Abschiedsspiel in Leipzig

Von Arthur Makiela
Freitag, 14.12.2012 | 13:52 Uhr
Michael Ballack: Der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2008
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der Ort des Abschiedsspieles des Capitano steht fest. Die Gästeliste enthält reichlich Prominenz aus der Fußballwelt. Frühere Wegbegleiter sollen einen versöhnlichen Abschied bescheren.

Michael Ballack soll am 5. Juni in der Red-Bull-Arena in Leipzig sein Abschiedsspiel geben. Ehemalige Trainer und Spieler aus seiner Karriere sollen Partie zwischen einer Ballack-Elf und einer Weltauswahl antreten. Der 36-Jährige war in seiner Karriere unter anderem für Bayer Leverkusen, Bayern München und den FC Chelsea am Ball.

Nach Informationen der "Hamburger Morgenpost" soll sich der 98-fache deutsche Nationalspieler mit den Betreibern der Arena in Leipzig geeinigt haben. Ballacks Abschiedsorganisator Christian Howaldt hat sich am Mittwoch mit den Verantwortlichen getroffen und eine Einigung erzielt haben. Wenn die finanziellen Bedingungen stimmen, wird Anfang Juni das letzte Spiel des Mittelfeldspielers in Leipzig stattfinden.

Ballack-Elf gegen Weltauswahl

Das einstige Zentralstadion wird Treffpunkt zahlreicher Prominenter aus dem Fußballgeschäft. Die Teams sollen von Christoph Daum und Real-Madrid-Trainer Jose Mourinho betreut werden. Außerdem stehen einige frühere Teamkollegen auf der Gästeliste. Neben Frank Lampard, Didier Drogba und Ashley Cole sind auch Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und Rene Adler eingeladen.

Die Partie soll am Mittwochabend zur besten Sendezeit stattfinden und auch live im Fernsehen zu sehen sein. Laut der Hamburger Morgenpost soll ein Privatsender daran interessiert sein, das Abschiedspiel live zu übertragen. Im Sommer war sein Vertrag bei Leverkusen ausgelaufen. Trotz mehrerer Angebote aus dem Ausland gab er im Oktober sein Karriereende bekannt.

Michael Ballack im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung