Sebastian Polter wechselt nach Nürnberg

SID
Mittwoch, 23.05.2012 | 12:43 Uhr
Sebastian Polter wechselt für ein Jahr von Wolfsburg nach Nürnberg
© Getty

Der 1. FC Nürnberg hat sich für die nächste Saison mit Sebastian Polter verstärkt. Der 21 Jahre alte Angreifer wechselt vom VfL Wolfsburg auf Leihbasis für ein Jahr zu den Franken.

"Der Schritt nach Nürnberg ist der richtige für mich. Dieter Hecking setzt auf junge Spieler, das haben Beispiele wie Tomas Pekhart, Julian Schieber oder Daniel Didavi in der jüngeren Vergangenheit gezeigt", sagte Sebastian Polter am Mittwoch.

Der 1,92 Meter große Mittelstürmer soll in der kommenden Saison den Konkurrenzkampf mit Nürnbergs einziger etatmäßiger Spitze Pekhart aufnehmen. Polter absolvierte bislang zwölf Bundesligaspiele (zwei Tore) für die "Wölfe". In der U20-Nationalmannschaft feierte er in dieser Saison sein Debüt und erzielte dabei zwei Treffer.

Sebastian Polter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung