Bayern, Duisburg und Potsdam im Achtelfinale

SID
Mittwoch, 07.10.2009 | 21:41 Uhr
Meister Turbine Potsdam zog miteinem Torverhätnis von 16:1 in die nächste Runde ein
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

In der Fußball-Champions-League der Frauen haben UEFA-Cup-Sieger FCR 2001 Duisburg, Meister Turbine Potsdam und Vize Bayern München erwartungsgemäß das Achtelfinale erreicht.

Duisburg siegte gegen den weißrussischen Meister WFC Witebsk 6:3 (5:2), nachdem bereits im Hinspiel ein 5:1 verbucht worden war. Potsdam ließ gegen den finnischen Titelträger FC Honka Espoo nach dem 8:1 vor Wochenfrist diesmal ein 8:0 (3:0) folgen.

Die Münchnerinnen verbuchten unterdessen gegen den ungarischen Klub Victoria Szombathely einen 4:2 (1:1)-Erfolg, das Hinspiel war bereits mit 5: 0 an die Bayern gegangen. Vor gut 1000 Zuschauern in Oberhausen avancierte Bundesliga- und EM-Torschützenkönigin Inka Grings mit fünf Toren zum Matchwinner.

Außerdem traf Femke Maes für den FCR, der nun in der Runde der letzten 16 auf Linköpings FC trifft. In Torlaune war auch Potsdam. Dreimal Anja Mittag, zweimal Fatmire Bajramaj sowie je einmal Jennifer Zietz, Marie Louise Bagehorn und Viola Odebrecht sorgten wie im Hinspiel für einen Kantersieg.

Damit kommt es im Achtelfinale nun zum Duell mit Bröndby Kopenhagen. Dagegen begnügte sich Vizemeister Bayern, der mit einer besseren B-Mannschaft angetreten war, mit einem 4:2. Dabei traf Magdalena Mayr dreifach, außerdem war Nicole Banecki erfolgreich. Im Achtelfinale wartet Montpellier Herault.

Frauen-Fußball: Heidemann und Schneider WM-Botschafter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung