Frauen kämpfen in Köln um den DFB-Pokal

SID
Freitag, 12.06.2009 | 15:49 Uhr
Simone Laudehr vom FCR Duisburg feiert den Gewinn des DFB-Pokal 2009
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nächstes Jahr wird das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln ausgetragen. Die Domstadt setzte sich mit ihrer Bewerbung gegen Frankfurt, Gelsenkirchen, Leverkusen und Wolfsburg durch.

Das DFB-Pokal-Finale der Frauen findet im nächsten Jahr in Köln statt. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag in Frankfurt/Main.

Köln setzte sich gegen die Mitbewerber Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, Leverkusen und Wolfsburg durch. Für das Endspiel 2010 im Rhein-Energie-Stadion stehen 46.000 Tickets zur Verfügung, es werden nur Sitzplatzkarten verkauft.

Ob das Endspiel über 2010 hinaus in Köln ausgetragen wird, will der DFB im kommenden Jahr entscheiden. Doch zunächst machte Köln das Rennen.

Köln mit bestem Gesamtkonzept

"Die Entscheidung fiel aufgrund des exzellenten Gesamtkonzeptes. Köln bietet nicht nur gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen, sondern hat auch ein ambitioniertes Konzept entwickelt, um das Interesse der Fans für das Finale zu wecken", erklärte die für den Frauenfußball zuständige DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg.

"Die Fußball-Damen werden eine begeisternde Stimmung erleben. Köln ist stolz darauf, Gastgeber des DFB-Pokal-Endspiels der Damen zu sein und so die Popularität des Frauenfußballs nachhaltig fördern zu können", erklärte Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma.

Nach 25 Jahren Abschied aus Berlin

In der Vergangenheit war das Frauen-Finale 25 Mal in Folge im Berliner Olympiastadion als "Vorspiel" des Männer-Endspiels ausgetragen worden.

Der DFB hatte sich im Vorfeld der Frauen-WM 2011 in Deutschland aber dazu entschlossen, das Finale künftig getrennt vom Männer-Endspiel auszutragen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung