Duisburg holt Remis in Lyon

SID
Samstag, 28.03.2009 | 19:21 Uhr
Duisburgs Femke Maes erzielte den Treffer zum 1:1-Ausgleich gegen Olympique Lyon
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Im UEFA-Cup-Halbfinale hat der FCR Duisburg den Grundstein zum Einzug ins Finale gelegt. Bei Frankreichs Meister Olympique Lyon spielte das Team von Trainerin Martina Voss 1:1.

Frauenfußball-Vizemeister FCR Duisburg hat im UEFA-Pokal einen großen Schritt in Richtung Finale gemacht. Im Halbfinal-Hinspiel erarbeitete sich die Mannschaft von Trainerin Martina Voss beim französischen Meister Olympique Lyon mit einem 1:1 (0:1) eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 5. April.

Den Ausgleich für den Bundesligisten, der in dieser Saison erstmals im Europapokal spielt, erzielte die belgische Nationalspielerin Femke Maes (67.).

Kathrin Lehmann überraschend imTor

Im ersten Durchgang hatte die Norwegerin Ingvild Stensland (24.) die offensivstarken Französinnen mit einem Freistoßtreffer in Führung gebracht.

Für Aufsehen hatte Voss mit der Last-Minute-Nominierung von Torhüterin Kathrin Lehmann am Morgen gesorgt. Da die etatmäßige Nummer eins Kathrin Längert verletzungsbedingt ausfiel und Voss nicht auf die junge Reservetorhüterin Christina Bellinghoven bauen wollte, aktivierte der Klub die Standby-Torfrau.

Die Schweizerin spielte zuletzt in Schweden bei Hammarby IF und ist im "Zweitberuf" Eishockeyprofi. Am vergangenen Wochenende war sie noch in der schwedischen Eishockey-Liga beim Meister AIK Solna aktiv.

Besser als Cristiano Ronaldo? Werde Fußball-Profi in Empire of Sports!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung