Sonntag, 04.01.2009

Hallenturnier in Dortmund

Fohlen siegen im Neunmeterschießen

Im Neunmeterschießen hat sich Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen den Sieg beim Dortmunder Hallenturnier gesichert. Gastgeber BVB wurde Vierter hinter Bochum.

Hans Meyers Gladbacher sicherten sich den Turniersieg in Dortmund
© sid
Hans Meyers Gladbacher sicherten sich den Turniersieg in Dortmund

Bundesliga-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach hat das Hallenfußball-Turnier in Dortmund gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Hans Meyer besiegte im Endspiel Ligarivale Bayer Leverkusen mit 4:3 im Neunmeterschießen.

Nach regulärer Spielzeit hatte es vor 6500 Zuschauern in der Westfalenhalle 4:4 gestanden.

Den dritten Platz belegte der VfL Bochum, der Borussia Dortmund im kleinen Finale 6:0 bezwang.

In der Vorrunde waren der 1. FC Köln und Preußen Münster gescheitert.

Mönchengladbach Bochum Cottbus Karlsruher SC Bielefeld Hannover 96 Frankfurt 1 Fc Köln Vfb Stuttgart Wolfsburg Werder Bremen Schalke 04 BvB Dortmund Bayer Leverkusen HSV Hertha BSC Hoffenheim FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren
Das Maracana in Rio de Janeiro verwahrlost

Maracana-Instandsetzung kostet Millionen

Filip schnürt einen Triplepack

Youth League: Salzburg schießt PSG ab

Russische Hooligans kündigen Gewalt an

Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.