Metzelder vergisst seine Heimat nicht

Von SPOX
Sonntag, 04.01.2009 | 16:44 Uhr
Auch im fernen Madrid hat Christoph Metzelder seinen Heimatverein TuS Haltern nicht vergessen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der TuS Haltern ist ein kleiner Verein mit 1030 Mitgliedern, die sich als Hobbysportler engagieren. In einer beschaulichen 38.000-Einwohner-Stadt in Westfalen scheint das nichts Außergewöhnliches zu sein. In jüngerer Zeit wurde der Verein jedoch von einigen Krisen geschüttelt.

Einen gewissen Bekanntheitsgrad dürfte der Turn- und Sportverein durch vier Nachwuchs-Kicker erlangt haben, die von dort erfolgreich den Sprung ins Profigeschäft wagten. Das Quartett besteht aus Christoph Metzelder, seinem Bruder Malte, Sergio Pinto und Benedikt Höwedes.

Vor allem Christoph Metzelder, der inzwischen für Real Madrid aufläuft, liegt dieser Verein noch immer am Herzen, was er auch eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte.

"Ich sehe dieses Projekt ganz klar als sozialen Auftrag. Ich gebe aber auch zu, dass natürlich auch persönlicher Ehrgeiz dahinter steckt. Ich will zeigen, dass es auf diesem Weg möglich ist, einen kleinen Verein zu fördern", so Metzelder im Gespräch mit SPOX.

Weihnachten 2007 drohte dem Ausbildungsklub die Pleite. 17.000 Euro Steuerschuld und weitere Kosten drohten den TuS Haltern aufzufressen. Metze unterstützte seinen Heimatverein damals mit einem Darlehen, mit der Auflage, dort einmal gründlich aufräumen zu dürfen, wie "DerWesten" berichtete.

Metzelder: "Der Verein hat Riesenpotenzial"

"Die Voraussetzungen für gute Nachwuchsarbeit sind da. Der Verein hat Riesenpotenzial", so Metzelders Erkenntnis nach einer gründlichen Untersuchung.

Mit einem neuen Trainer, Finanzberater und Marketing-Profi baute Metzelder ein Team auf, das seinen Verein wieder auf Kurs bringen sollte. Zusätzlich konnte er auf seinen Bruder und Benedikt Höwedes zählen.

Einen Vergleich mit Hoffenheim lässt Metzelder indes nicht zu: "Für jede Leistung muss es eine Gegenleistung geben. Wir geben nur aus, was wir vorher einnehmen."

Von seinem Engagement profitiert der 28-Jährige auch persönlich: "Für mich ist es ein Lernprozess. Ich kann mir vorstellen, später in dieser Branche zu arbeiten."

Hier geht's zum SPOX-Interview mit Christoph Metzelder

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung