US-Nationalspielerin bleibt

1. FFC Frankfurt verlängert Vertrag mit Krieger

SID
Donnerstag, 18.09.2008 | 14:55 Uhr
Fussball, FFC Frankfurt, Alexandra Krieger
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit der amerikanischen Nationalspielerin Alexandra Krieger vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Dies teilte der Frauen-Bundesligist mit.

Die 24-Jährige kam vor der Saison 2007/08 aus den USA von Washington Freedom nach Frankfurt und absolvierte in der vergangenen Spielzeit 19 Bundesliga-Partien.

Zudem stand sie für den Triple-Sieger bei allen DFB-Pokal- und UEFA-Cup-Spielen auf dem Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung