Fussball

Blatter mit hohen Erwartungen an Frauen-WM

SID
Montag, 21.04.2008 | 12:09 Uhr
fußball, blatter
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Stuttgart - Der Frauenfußball soll sich nach der Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland "wie ein Silvesterfeuerwerk" auf dem Erdball verbreiten. Dies erwartet Joseph Blatter, der Präsident des Internationalen Fußball-Verbandes (FIFA).

"Im gesamten europäischen Raum und weltweit wird sich mit dieser WM viel bewegen", sagte der Schweizer in einem Interview auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes.

Blatter hat nach der erfolgreichen Männer-WM 2006 hohe Erwartungen an die Titelkämpfe: "Es soll wieder ein Märchen werden. Und diesmal ein noch schöneres, weil Frauen die Hauptrolle spielen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung